Naturparadies Burg Rabenstein

Ausflug ins Naturparadies Burg Rabenstein
Naturparadies Burg Rabenstein im Herbst (c) M. Butovskiy

Event für Entdecker

Naturparadies Burg Rabenstein

Tagesausflug in die Fränkische Schweiz mit Burgführung, Mittagseinkehr, Höhlentour und Falknerei

Sonntag, 16. Oktober 2022, ab 10 Uhr 

Höhlen, Burgen, Wildtiere, Bierkultur – es gibt quasi nichts, was die Ferienregion Fränkische Schweiz – direkt vor den Toren Bayreuths – nicht zu bieten hat. Bei einem Tagesausflug am Sonntag, 16. Oktober, von 10 bis 16 Uhr, können Neubayreuther*innen und alle Interessierte das bekannte Freizeitparadies gemeinsam kennenlernen.

Neben einer Höhlen- und Burgführung auf Burg Rabenstein stehen auch ein Abstecher in die Gutsschänke sowie eine Greifvögel-Flugshow auf dem Programm. Bei der abschließenden optionalen Wanderung auf dem romantischen Panoramaweg locken dann noch einmal Natur pur und die einzigartige Atmosphäre der Fränkischen Schweiz.

Allen Bayreuther*innen bieten wir einen Ausflugstag ins Naturparadies, mit allen Highlights rund um die Burg Rabenstein. Melde Dich gleich an und lerne neue Leute und die Region Fränkische Schweiz kennen.

Wir starten entweder gemeinsam ab Bayreuth, über die kostenlose Mitfahrgelegenheit oder Du kommst direkt zum Parkplatz der Burg Rabenstein.

Diese Attraktionen, für die Andere weit anreisen, stehen für Dich auf dem Programm:

Höhlenführung auf Burg Rabenstein.

1. Sophienhöhle

In unmittelbarer Nähe der Burg Rabenstein (ca. 10 Min. Fußweg) betrittst Du einen unterirdischen Palast. Über Jahrtausende sind traumhafte Tropfsteingebilde entstanden, Stalagmiten wie der riesige „Millionär“ oder bis zu fünf Meter lange „Sinterfahnen“, die uns heute in ihren Bann ziehen. Je nach Zusammensetzung der Tropfen spielen die Farben magisch in Ocker-, Rot- und Brauntönen, wirkungsvoll ausgeleuchtet. Im Vorhöhlenraum wird eines der vollständigsten Höhlenbärenskelette weltweit gezeigt. Genieße bei einer 40-minütigen Führung das natürliche Wunder der Schönheit.

© Foto: Burg Rabenstein

Prunksaal in der Burg Rabenstein

2. Burgführung

Bei einer Führung entdecken wir die die mittelalterliche Burg, die bereits über 800 Jahre alt ist. Die Höhenburg befindet sich malerisch auf einer in das Ailsbachtal hinausragenden Felsspitze. Wir entdecken die Prunksäale, die heute als Eventlocation dienen sowie die Waffen- und Rittersäle.

Prunksaal in der Burg © Foto: Burg Rabenstein

3. Gutsschenke

Mit fränkischer Gastlichkeit lädt die urige „Gutsschenke“ oberhalb der Burg Rabenstein zum Mittagessen ein. Unter tiefem Gewölbe gibt es durchgehend warme und kalte fränkische Küche zu bodenständigen Preisen. Ein guter fränkischer Braten, Brotzeiten, Salate, Kuchen u.v.m. – für jeden Geschmack ist etwas dabei!
Besuch des Greifvogelparks und Flugvorführung der Falknerei

4. Falknerei

Vor dem Tor der Burganlage besuchen wir den großen ``Greifvogel- und Eulenpark``, in dem über 80 heimische Greifvögel und Eulen in paarweiser, artgerechter Haltung, untergebracht sind. Bei gutem Wetter erleben wir bei einer Flugvorführung bis zu zwölf verschiedene Greifvögel beim Fliegen und Jagen. Die Tiere fliegen oft nur wenige Zentimeter über den Köpfen der begeisterten Zuschauer. Eine seltene Begegnung zwischen Mensch und Tier.

© Burg Rabenstein

5. Optionale Wanderung

Wenn das Wetter es zulässt und du noch mehr Abenteuer brauchst, kannst du den Tag mit einer Wanderung ausklingen lassen. Der schöne Panoramaweg führt von der Burg Rabenstein durch das Ailsbachtal. Über das Schneiderloch, die Ludwigs- und Sophienhöhle geht es durch ein Felsenlabyrinth zurück zur Burg. Die mittelschwere Rundwanderung dauert ca. 2h und kann optional am Ende erlebt werden. Wir sprechen uns dann einfach in der Gruppe ab.

© Burg Rabenstein

Details & Anmeldung

Datum: Sonntag, 16.10.2022

Treffpunkt:

Kosten: 18 Euro p.P. inklusive Höhlen- und Burgführung, Besuch des Vogelparks und Flugvorführung. (entspricht einer Ermäßigung von 4 Euro zum Normalpreis von 22 Euro). Zahlbar per Vorkasse/ Überweisung bitte bis zum 12.10.22 (Infos erfolgen per E-Mail nach Anmeldung). Individuelle Kosten beim Restaurantbesuch in der Gutsschenke.

Hinweis: Event findet ab 10 Personen statt. Maximal 35 Personen.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 12.10.2022

Veranstalter*innen: Standortmarketing, Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH & Burg Rabenstein

Wir freuen uns auf Dich und Deine Anmeldung! 

Mehr über Bayreuth

Weitere Veranstaltungen