Unsere Glücksmomente in Bayreuth

Stephan Müller mit seinem neuen Buch "Unsere Glücksmomente" vor dem Festspielhaus, wo einige Geschichten spielen. Foto: Eric Waha
Stephan Müller mit seinem neuen Buch "Unsere Glücksmomente" vor dem Festspielhaus, wo einige Geschichten spielen. Foto: Eric Waha
© Eric Waha (Nordbayrischer Kurier)

“Wir haben es schon immer gewusst: Wir Franken sind nicht nur
die besseren, sondern auch die glücklicheren Bayern.”

Stephan Müller ist 1965 in Bayreuth geboren. Bereits seit 1984 verfolgt er als freier Journalist die Bayreuther Geschehnisse mit Schreibblock und Kamera. Als Gästeführer und langjähriges beratendes Mitglied im Kulturausschuss gehören die Geschichte der Bayreuther Festspiele, das Werk von Richard Wagner und die Stadtgeschichte zu seinen Spezialgebieten. Seit 2008 ist er Mitglied des Bayreuther Stadtrates.

Sein Buch “Unsere Glücksmomente – Geschichten aus Bayreuth” ist ab sofort erhältlich, z.B. im Bayreuth-Shop oder in vielen Bayreuther Buchhandlungen. Übrigens liefern auch viele lokale Händler direkt nach Hause. Eine Übersicht findet man z.B. hier .

 

Unsere Glücksmomente in Bayreuth
Inhaltsverzeichnis "unsere Glücksmomente"
Rückseite "unsere Glücksmomente"

Mehr über Bayreuth

Menü