Hinter den Kulissen der Standortkampagne

Was steckt hinter den Slogans „Sie denken an… Wir denken an… „?

Bayreuth – Bühne für Wirtschaft! Unter diesem Motto setzt die Stadt Bayreuth bereits seit Juli 2020 regional als auch überregional die Vorzüge des oberfränkischen Standorts in Szene. Mittlerweile sorgen 12 verschiedene Plakate mit Slogans, Mitarbeitern und Logos von erstklassigen Bayreuther Unternehmen für Gesprächsstoff.

Für die Positionierung als Wirtschaftsstandort wird auf den Kampagnenmotiven die Welt des Musiktheaters aufgegriffen, und für die Bildgestaltung wurden Motive gewählt, die die Anmut eines Bühnenspiels widerspiegeln. Die Protagonisten sind reale Vertreter verschiedener Bayreuther Unternehmen. Sie werden heroisch in einem Spotlight inszeniert. Dabei tragen sie ein Utensil bei sich, das vage Aufschluss über ihre Berufung gibt.

Sie denken an Zauber. Wir denken an Hightech. SIEMENS Kampagnenmotiv Bayreuth. Bühne für Wirtschaft.

Zauberkunst ist schon seit Jahrhunderten Thema in der Bühnenwelt. In Wagners Oper Parsifal versucht Magier Klingor die Gralsritterschaft mit Hilfe eines Zaubergartens zu vernichten. Der Komponist selbst bezeichnete das dreiaktige Stück als ein Bühnenweihfestspiel, welches nur im Bayreuther Festspielhaus aufgeführt werden darf. In der Wirtschaft gibt es wohl eher Hightech statt Zauberei. Wobei vermutlich die Grenzen fließend sind.

Dominik leiht der Kampagne sein Gesicht. Seine Bühne ist Antriebstechnik. Er ist Technischer Projektleiter bei Siemens und konfiguriert mit viel Experten Know-how individuelle Hightech-Maschinen für komplexe Industrieanlagen.

Das Unternehmen Siemens ist ein führender internationaler Technologiekonzern, der seit über 170 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität steht. Auch am Standort Bayreuth blickt Siemens auf eine lange Tradition zurück. Die hiesige Vertriebs- und Serviceeinheit betreut Kunden und Partner in ganz Oberfranken. Seit Februar 2021 ist auch Siemens Teil der Kampagne.

Sie denken an Ritter. Wir denken an Rohre. Kampagnenmotiv Bayreuth. Bühne für Wirtschaft.

Nicht nur Bayreuther Musiktheater erinnert an Ritter, sondern auch Alberts Schutzausrüstung auf dem Motiv von Markgraf, einem deutschlandweit aktiven Bauunternehmen mit Firmensitz in Bayreuth. Ein leistungsstarker Mittelständler der deutschen Bauindustrie. Rund 960 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter realisieren technisch anspruchsvolle Bauprojekte im Hochbau und Tiefbau.

Wie z.B. Albert. Seine Bühne ist der Rohrleitungsbau. Als Polier verlegt, schweißt und wartet er mit seinem Team Rohrleitungen, die viele tausend Menschen mit Wasser, Gas und Fernwärme versorgen.

Sie denken an Drama. Wir denken an Weltmarktführer. Kampagnenmotiv Stäubli für Bayreuth. Bühne für Wirtschaft.

Drama ist bekannt als Theater mit Textgrundlage. In Bayreuth wird Drama aber nur auf Bühnen groß geschrieben. In der Mittelstadt lebt es sich unaufgeregt, was für viele Fachkräfte ausschlaggebend für ihre Standortwahl ist. Genauso wie langfristige Karrieremöglichkeiten bei Weltmarktführern, wie z.B. bei Stäubli, einem global agierenden Anbieter von Mechatronik-Lösungen in den drei Geschäftsbereichen Connectors, Robotics und Textile. Das Unternehmen investiert weiter in den Standort Bayreuth.

Manuel z.B. hat seine Bühne für Karriere bei Stäubli im Bereich Mechatronik gefunden. Er organisiert die Dokumentation und sorgt von Bayreuth aus für technischen Wissenstransfer und effiziente Kommunikationsprozesse.

Sie denken an Helden. Wir denken an Handwerk. Kampagnenmotiv Steingraeber & Söhne für Bayreuth. Bühne für Wirtschaft

Helden vollbringen in der Mythologie und auch auf Bühnen immer wieder besondere Leistungen. Ein Beispiel für Bayreuther Handwerkskunst und klanglichen Farbenreichtum ist die Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne. Bereits seit 1852 fertigen die Mitarbeiter der Klaviermanufaktur in Handarbeit Pianos und Flügel, die auf den großen und kleinen Bühnen der namhaftesten Konzerthallen und Musikschulen weltweit erklingen.

Johannes ist Klavierbauer in diesem Traditionsunternehmen und ist genauso wie Bayreuth ein stiller Held, der zuverlässig die Plattform für Weltklasse stellt.

Sie denken an Rampenlicht. Wir denken an das Wohl Ihrer Kinder. Kampagnenmotiv Cybex für Bayreuth. Bühne für Wirtschaft.

Im Spotlight steht hier das Unternehmen Cybex. Ein weltweit tätiges Unternehmen, das die Menschen von morgen in den Mittelpunkt seiner Marke stellt. Führend in Sachen Kindersicherheit, innovative Lifestyle- und Modemarke für Eltern und schnell wachsende Marke.

Anke, Head of Design Management bei Cybex, steht in der Bildgestaltung für die Kampagne Bayreuth. Bühne für Wirtschaft engelsgleich im Rampenlicht. Gemeinsam mit ihren Kollegen entwirft sie Produkte, die nicht nur sicher sind, sondern perfekt zum urbanen Lebensgefühl moderner Eltern passen.

In Kooperation mit dem Designer Jeremy Scott ist der bekannte lifestyle PRIAM Kinderwagen mit den charakteristischen goldenen Flügelelementen entstanden, die auch auf dem Motiv der Kampagne im Fokus stehen. Laut dem Designer sind die Flügel ein ikonisches Element der Fantasie und ein Symbol für Freiheit. Auch Wagner ist für seinen „Engel“ bekannt, er vertonte ein Gedicht von Mathilde Wesendonck, dessen Methaphorik es zulässt, dass die Wesen mit den Flügeln Boten von Vernunftsentscheidungen sind. Sicherheit, Innovation und der Fokus auf die jüngste Generation sind nicht nur beim Kauf des Kinderwagens entscheidend, sondern auch bei der Standortwahl. Cybex und die Stadt Bayreuth können gleichermaßen trumpfen.

Sie denken an Giganten Wir denken an Gigabyte. Qbound Kampagnenmotiv Bayreuth. Bühne für Wirtschaft.

Eine erfolgreiche Bühne für Gründer war Bayreuth für das Startup qbound. Es ist die Next-Generation Cybersecurity: Die drei Gründer bieten mit ihrem Unternehmen innovative Lösungen für Zugriff auf Applikationen, Cloud-Services (IoT) an. Ein Geschäftsfeld, das in Zukunft zunehmend wichtiger werden wird.

Die Bühne von Mitgründer André ist: Cybersicherheit. Er hat an der Uni Bayreuth und dem Fraunhofer FIT promoviert, dort das Blockchain-Labor mit aufgebaut und will jetzt mit seinem Startup und innovativen Technologien die IT-Sicherheit von Unternehmen revolutionieren. André wirkt doch einfach durch seine heroische Darstellung wie ein Riese mit einer höheren Macht in der Hand. Vielleicht hat er sie?

Sie denken an Schattenreiche. Wir denken an medizinische Bildgebung. Klinikum Kampagnenmotiv Bayreuth. Bühne für Wirtschaft.

Bayreuth zählt zu den wichtigsten Gesundheitsstandorten im Norden Bayerns. Die Klinikum Bayreuth GmbH ist ein Krankenhaus der maximalen Versorgungsstufe in Oberfranken. Als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Erlangen stellt es tagtäglich die Gesundheitsversorgung des Landkreises Bayreuth an den beiden Standorten Hohe Warte und Klinikum sicher und erfüllt damit überregionale Schwerpunktaufgaben in Diagnose und Therapie.

So wie der Patient in der Diagnostik und Behandlung im Mittelpunkt steht, befinden sich auf dem Motiv des Klinikums Bayreuth Daniela und ein Röntgenbild im Rampenlicht. Sie ist leitende Röntgen-Assistentin auf medizinisch und technisch höchstem Niveau. Gemeinsam mit interdisziplinären Teams, hilft sie Menschen aus der Region und weit darüber hinaus.

Gewebe und Organe sind unterschiedlich strahlendurchlässig. Diesen Effekt macht man sich bei der medizinischen Bildgebung zunutze: Gewebe wie etwa Knochen, die die Röntgenstrahlen nicht gut durchlassen, werfen auf dem Bild einen hellen „Schatten“. Die Schattenwelt, oft in der dramatischen Mythologie als Unterwelt bezeichnet, ist auch bei Wagners Oper „Rheingold“ Thema. Dem Publikum wurde diese auch schon in Form eines silbernen Wohnwagens präsentiert. Moderne trifft Klassik – immer wieder spannend in Bayreuth.

Sie denken an Mysterien. Wir denken an Morgen. Kampagnenmotiv greatplacetobrain für Bayreuth. Bühne für Wirtschaft.

In unserer hochtechnisierten Gesellschaft werden technische und naturwissenschaftliche Kenntnisse immer wichtiger. Für viele Menschen sind das immer noch Geheimnisse. Mysterien lösen auch immer Faszination aus. Nicht nur auf der Bühne sondern auch im Alltag – und das schon bei den jüngsten Bürgern. In Bayreuth bieten 22 Einrichtungen Angebote in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) – für Kindergartenkinder, Schüler:innen wie auch Erwachsene.

Früh übt sich, und so steht Constanze als junge Repräsentantin für die MINT Region Bayreuth.  Sie besucht ein MINT-Gymnasium, an dem ihre Bühne Naturwissenschaften besonders gefördert werden. Als zukünftige Lehrerin will sie ihrer Heimatregion treu bleiben und hier noch einiges bewegen.

Sie denken an Magie. Wir denken an Energie. TenneT Kampagnenmotiv Bayreuth. Bühne für Wirtschaft.

Für eine Wende setzt sich auch das Unternehmen TenneT ein, das seinen Standort in Bayreuth 2021 weiter ausbaut. Der Slogan verrät die Ambition.

Der europäische Übertragungsnetzbetreiber setzt sich dafür ein, heute und zukünftig 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr eine sichere und zuverlässige Stromversorgung zu gewährleisten und die Energiewende voranzutreiben. TenneT plant, baut, wartet und betreibt das Hoch- und Höchstspannungsnetz in den Niederlanden und weiten Teilen Deutschlands und ermöglicht den europäischen Energiemarkt, als einer der größten Investoren in nationale und internationale Stromnetze an Land und auf See.

Mitra, Ingenieurin bei TenneT, plant von Bayreuth aus mit am Stromnetz der Zukunft, um zum Beispiel grünen Strom von den Windparks in der Nordsee bis zu den Verbrauchern nach Bayern zu bringen. Fast wie mit magischen Kräften hält sie eine Hochspannungsleitung in der Hand und unterstreicht so ihre Bühne: Höchstspannung.

Sie denken an Magie. Wir denken an Elektronik. GRUNDIG Kampagnenmotiv Bayreuth. Bühne für Wirtschaft.

Auch das Motiv von Grundig erinnert an die Mythen im Zaubertheater. Oder ist es künstliche Intelligenz? Fast wie durch eine geheimnisvoll wirkende Kraft schwebt das Produkt vor Stefan, Leiter des Fertigungs- und Prozessmanagements bei Grundig, einem der führenden Hersteller für Sprachverarbeitungslösungen. Er koordiniert dort die Produktion elektronischer Baugruppen, Geräte und Systeme für den Weltmarkt. Seine Bühne ist die Elektronikfertigung.

Ohne Elektronik kommen die kleinen und großen Bühnen heute wohl auch nicht mehr aus. Inszenierungen auf höchstem, modernsten Niveau. Dafür ist auch das Bayreuther Festspielhaus weltbekannt. Ein Theater, geschaffen für einen einzigen Komponisten: Richard Wagner. Sein Opernschatz fasziniert eingefleischte Wagnerianer jedes Jahr auf dem Grünen Hügel.

Sie denken an Arien. Wir denken an Heimat. Kampagnenmotiv Pierre für Bayreuth. Bühne für Wirtschaft.

Arien als Teil der Werke, wie z.B. Der Ring des Nibelungen, vermitteln immer wieder bestimmte Stimmungen und sorgen bei Touristen und Einheimischen für Standing Ovations. Wagner ist bekannt und beliebt, aber sicher nur für eingefleischte Fans ein Grund für einen Umzug nach Bayreuth.

Heimat ist ein Gefühl und für viele Ansässige die Antwort auf die Frage: „Was ist Bayreuth für Sie?“. Doch greifbar ist es für Außenstehende natürlich nicht. Überraschend, weltoffen, dynamisch und familiär sind u.a. einige Begriffe, mit denen die Bürger ihre Bühne Bayreuth beschreiben. Bayreuth ist auch Bühne für Erfolg, Ideen und Innovationen, wie die Kampagnenmotive vermitteln.

Für viele und auch für Pierre ist die Stadt aber vor allem eins: Bühne für Lebensfreude. Er kam der Liebe wegen aus Frankreich nach Deutschland. In Bayreuth arbeitet er nicht nur, sondern genießt mit seiner Familie das Leben, die Natur und die Freizeitangebote einer lebendigen und multikulturellen Stadt.

Kristins Bühne: Lebensqualität by Medi Bayreuth

Bei diesem Motiv stehen Kristins Bühne und ein innovativer Kompressionsstrumpf für bühnenreife Wohlfühlmomente, der Bayreuther Marke im Scheinwerferlicht. Kristin ist Textil- und Modeschneiderin bei medi, einem der weltweit führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel. Mit viel Herzblut fertigt sie innovative Kompressionsprodukte.

Weltweit entwickeln rund 3.000 medi Mitarbeiter Lösungen für mehr Lebensqualität – von Bayreuth in die Welt. Das Ziel: Anwendern und Patienten maximale Therapieerfolge im medizinischen Bereich und ein einzigartiges Körpergefühl im Sport- und Fashion-Segment zu ermöglichen. Angespornt durch die Freude an der Herausforderung, will das Bayreuther Unternehmen mit seinen Produkten und Konzepten Maßstäbe setzen – wissenschaftlich fundiert und auf Hightech-Niveau.

Fachkräftesicherung durch eine starke Wirtschaftsmarke Bayreuth

Die Wirtschaftsförderung Bayreuth und die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH bedanken sich bei allen talentierten Testimonials, von bisher 11 starken Unternehmen der Kampagne Bayreuth. Bühne für Wirtschaft, für die bühnenreife Darbietung und fantastische Kooperation. Dank Bayreuther Unternehmen, Institutionen und der Kooperation mit der Agentur boy | Strategie und Kommunikation GmbH ist eine starke Wirtschaftskampagne entstanden, die stetig weiterentwickelt wird und für regionale und überregionale Aufmerksamkeit sorgt.

Bayreuth hat also schon vielen Talenten die Möglichkeit gegeben, ihre Traumrolle zu finden. Wann kommen Sie?

Frau beißt auf Stahlseil

Mehr über Bayreuth

Menü